0

ann AR111

Design:

Kressel & Schelle

Mit dem Licht ist es wie mit dem Denken: Die besten Ergebnisse erzielt man, indem man von Zeit zu Zeit die Richtung wechselt. Mit ihrem kardangeführten Reflektor lädt ann AR111 geradezu zum Richtungswechsel ein. Ergebnis? Denkbar außergewöhnlich! 

ann AR111

Die Wandkonsole mit integriertem Trafo wird aufwändig in Handarbeit gefertigt. Das UV-verklebte ESG Glas bildet den Korpus um das kardanisch gehaltene Leuchtmittel.

Bezugsquelle finden

Impressionen

Technische Daten

Lichttechnik Installation Material Schutzart EEK

Niedervolt Halogenlampe

QR111/50W/G53

Elektronischer Transformator

2 x Kabeleinführung; Anschlussklemme 3 x 2,5 mm²

Edelstahl

ESG Glas klar

IP55

A E
Größe im mm Art.Nr. Farbe Leistung Lichtrichtung Preis exkl. MwSt.
90384 Edelstahl gebürstet 50 W 528.00 €

Pflege & Wissenswertes

Unsere Leuchten haben wir so ausgelegt, dass sie viele Jahre lang ihren Dienst tun. Damit sie über all diese Jahre nichts von ihrer Attraktivität einbüßen, sind wir ein wenig auf Ihre Mithilfe angewiesen: Bitte reinigen Sie Ihre IP44.de Leuchten regelmäßig. Und denken Sie daran, dass jedes Material und jede Umgebung ein anderes Maß an Pflege verlangt.

Einsatzbereiche

Keine Umgebung ist wie die andere, und genauso wenig sind es die Materialeigenschaften unserer Leuchten. Sollten Sie den Einsatz unserer Produkte in Meeresnähe oder der Umgebung eines Swimmingpools planen, wenden Sie sich bitte an uns. Durch Salz- bzw. Chlorpartikel in der Luft werden die Oberflächen unserer Leuchten überdurchschnittlich beansprucht. Gerne beraten wir Sie bei der Oberflächenauswahl oder empfehlen Ihnen ein modifiziertes Serienprodukt.

Kondenswasser

In Phasen hoher Luftfeuchtigkeit und starker Temperaturunterschiede - üblicherweise im Frühjahr und Herbst - kann sich im Glasgehäuse Kondenswasser absetzen. Dies ist kein Zeichen mangelnder Qualität, sondern eine natürliche Folge der physikalischen Wassereigenschaften. Abhilfe schaffen Sie ganz einfach, indem Sie die Leuchte einmal längere Zeit eingeschaltet und das Kondensat austrocknen lassen

Pflege Edelstahl gebürstet

Edelstahl verfügt über eine einzigartige Eigenschaft: Wird er beschädigt, verschließt sich seine sogenannte Passivschicht unter dem Einfluss von Sauerstoff selbsttätig neu. Dieser Schutzmechanismus funktioniert allerdings nur so lange, wie sich kein Schmutz auf der Oberfläche ablagert. Schleifstaub, Metallspäne, Kalk- und Mörtelspritzer können seine Passivschicht durchbrechen und Rostflecken bilden, die sich später nicht mehr entfernen lassen. Entsprechende Verunreinigungen sollten Sie daher sofort entfernen. Für die routinemäßige Pflege reicht es, wenn Sie Ihre Leuchte regelmäßig von Schmutzpartikeln befreien.